Stressmanagement

Die Art und Weise wie Mitarbeiter geführt werden, hat Einfluss auf das Erleben und die Gesundheit der Mitarbeiter.

 

Führungskräfte wirken auf unterschiedliche Weise auf das Stresserleben und damit auf Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter ein.

 

Der Führungskraft kommt in diesem Zusammenhang eine Doppelrolle zu. Sie selbst ist hohen Belastungen ausgesetzt. Gleichzeitig zeigen Untersuchungen, dass die Führungskraft eine Vorbildfunktion für Mitarbeiter ausübt. Sie ist Vorbild dafür, wie Mitarbeiter mit den eigenen Belastungen und Ressourcen und der eigenen Gesundheit umgehen.  

 

Haben Sie Fragen zum Leistungsumfang oder wünschen ein Beratungsgespräch? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

weitere Informationen auch unter Logos Sinnnorientierte Persönlichkeitsentwicklung

Download
[titelbild]
personalentwicklung---gesundheit---umgan
JPG Bild 7.7 KB