Gesundheit

Die wachsende Komplexität von Arbeit, demografischer Wandel und zunehmender Fachkräftemangel verändern unsere Arbeitswelt nachhaltig.

Parallel zu dieser Entwicklung registrieren Krankenkassen, dass sich psychosoziale Belastungen und Erkrankungen in den letzten sieben Jahren mehr als verdoppelt haben.

Die Dauer dieser Krankheitsverläufe liegt mit 39 Tagen fast dreimal so hoch wie bei „herkömmlichen" Krankheiten (durchschnittlicher Arbeitsausfall: 13,6 Tage).

 

Gerade im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung ist es eine besondere Herausforderung, Gesundheit und Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter für die langfristige Entwicklung des Unternehmens zu sichern.

In der Praxis zeigt sich, dass es heute nicht mehr genügt,  für eine gute Arbeitsplatzgestaltung und verschiedene Gesundheitsevents zu sorgen.

 

Gesundheit ist vielmehr eine Perspektive für alle Leistungs-und Wertschöpfungsprozesse in der Organisation.   

Individuelle, verhaltensbezogene Einzelmaßnahmen müssen im Unternehmen dauerhaft mit der Perspektive Gesundheit in betrieblichen Prozessen und Strukturen kombiniert und in die Kultur integriert werden.

 

Mit einer Betrachtung des „großen Ganzen“ unterstützen wir Sie bei dem Aufbau eines gesunden Unternehmens.

Download
[titelbild]
personalentwicklung---gesundheit.jpg
JPG Bild 9.0 KB