Führung und Personalentwicklung

Gute Führung hat auch - aber nicht nur - mit der individuellen Kompetenz der jeweiligen Führungskraft zu tun.

 

Sie ist noch viel stärker davon abhängig, nach welchen Prinzipien ein Unternehmen agiert. Welche Ziele verfolgt das Unternehmen? Welches Wertesystem liegt dem unternehmerischen Handeln zu Grunde und hat das einen Sinn für alle Beteiligten?

 

Gibt es ein einheitliches Bild davon, in welche Richtung es geht und wie man miteinander umgeht? Gibt es sowas, wie eine gemeinsame Identität?  Kommunikation in der Organisation folgt oft Mustern, die schwer zu überwinden sind. Da werden Innovationen gebremst, weil ´das haben wir schon immer so gemacht´ oder ´sowas entscheidet immer der Chef alleine´.  Eine offene - auch informelle - Kommunikation, in der es Kritik nicht nur von ´Oben´ nach ´Unten´  geben darf und in der Führungskräfte auch bereit sind, diese anzunehmen, schafft eine Kultur der gemeinsamen Verantwortung und des Vertrauens.


Wir sind der Ansicht, dass der Mensch der wichtigste Erfolgsfaktor zur Stärkung der Wettbewerbskraft bzw. zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen eines Unternehmens ist.

 

Für uns steht die Lern- und Wandlungsfähigkeit von Unternehmen in engem Zusammenhang mit einer erfolgreichen Personalentwicklung.

 

Motivierte, gut ausgebildete und veränderungsbereite Mitarbeiter, die mit ihrer Aufgabe Werte und Sinn verbinden, sind in der Lage den stetigen Wandel in Unternehmen engagiert und erfolgreich zum Nutzen aller zu bewältigen.

 

Der Schwerpunkt ´Personalentwicklung´ ist abgestimmt auf die Ausprägung sozialer und kognitiver Kompetenzen aller Mitarbeiter.

 

Die Kernkompetenz ´Führung´ fokussiert auf die Anforderungen einer sinn-orientierten Führungskräfte-Entwicklung und das Angebot ´Gesundheit´ befasst sich mit individueller Stress- und Burnout-Bewältigung.

Personalentwicklung für kleinere mittelständische Unternehmen

- unser Dienstleistungsangebot


Download
[titelbild]
personalentwicklung.jpg
JPG Bild 9.1 KB